Winterreise 2018: CREDO - Ich glaube!?


In fast jedem Gottesdienst wird bei uns das sogenannte apostolische Glaubensbekenntnis gesprochen. Leicht mitgesprochen – aber auch leicht geglaubt?
Wie ist das mit der Allmacht Gottes? Oder der Jungfrauengeburt? Oder mit dem Gericht am Ende der Tage?
Manch einer und manch eine kommt beim Sprechen des Glaubensbekenntnisses ins Stocken.
Darum soll es gehen in den Predigten der Winterreise 2018, wenn wir im Januar und im Februar jeweils in einer anderen Kirche unserer Nordregion zu Gast sind. Um Hilfen und Hindernisse beim zentralen Bekenntnis der Christen.
Immer um 10:30 Uhr kann man entweder selbst zu der entsprechenden Kirche kommen (und möglichst noch Freunde und Bekannte zum Mitfahren einladen) oder um 10:00 Uhr zur "eigenen " Kirche gehen, wo ist dann eine Mitfahrgelegenheit gibt.
Hier ein Flyer mit allen Terminen und Themen:

Flyer 2018